Lehrgang für Hygienekontrolleure startete zum zweiten Mal

Am 19. September 2016 startete der neukonzipierte Lehrgang Hygienekontrolleure zum zweiten Mal. 24 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Bayern, Baden Württemberg und Rheinlandpfalzwurden von der Leitung der Akademie Nord, Herrn Dr. Blüml und der Lehrgangsleitung Frau Dr. Spegel begrüßt. Ebenfalls mit dabei: Frau Manner, die neue Lehrgangsleitung ab November 2016 sowie Frau Schmidt, die sich um die gesamte Organisation des Kurses und um die Vorort Betreuung kümmert.

Weiterlesen...

8. Nordbayerische Trinkwassertagung

Bereits zum fünften Mal fand die Nordbayerische Trinkwassertagung in der „Drei-Flüsse-Stadt“ Gemünden am Main statt. Bei der gleichzeitig stattfindenden Ausstellung mit 160 Fachfirmen aus dem Bereich der Trinkwasserbeschaffung, -aufbereitung und –verteilung wurden die neuesten Produkte und Anwendungen präsentiert.

Weiterlesen...

Hygieneinspektor hält Vortrag in Polen

Im Auftrag des damaligen Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz (StMUV) wurde 1999 das Projekt Technologietransfer Wasser – TTW zur Unterstützung der internationalen Zusammenarbeit im Bereich Wasserwirtschaft entwickelt. Es bezieht die gesamte Wasserwirtschaftsverwaltung mit ein und wird vom Bayerischen Landesamt für Umwelt (LfU) fortgeführt.

Weiterlesen...

30. Südbayerischer Hygienetag

Am 25. Februar 2016 fand in München der 30. Südbayerische Hygienetag statt. Es waren Hygienefachkräfte aus ganz Bayern gekommen, um sich über Neuerungen zu informieren und in einen Erfahrungsaustausch zu treten. Amtsarzt Dr. Königstein vom Gesundheitsamt Erding referierte über die aktuellen Aspekte der Migrantenmedizin und wie stark die Gesundheitsämter in dieses Thema eingebunden sind. Leitende Hygienefachkraft Johanna Groß gab einen Einblick in die mikrobiologische Testung von Vliestuchspender, Dosiergeräten & Co. Wie die Hygiene in einer Psychiatrie funktioniert, erläuterte Hygienefachkraft Sabine Neumayer anschaulich.

Weiterlesen...

DBB Jahrestagung in Köln

Bei der 57. Jahrestagung des dbb vom 10. bis 12 Januar 2016 in Köln ging es um die „Herausforderung für die Demokratie – Politik contra Bürger?“ Zweiter Vorsitzender Willi Russ betonte, dass Solidarität mit Schutzbedürftigen in Deutschland zu Recht Verfassungsrang hat und „immer auch ein Grundgedanke allen gewerkschaftlichen Handelns ist“.

Weiterlesen...

Aktuelle Seite: Startseite