Programm Hygienekongress

4. Hygienekongress

Dienstag, 26. September 2017

08:30 – 09:00 Begrüßungskaffee und Fachausstellung

09:00 – 09:30 Begrüßung

Frau Nowak, Amtschefin StMGP
Regierungspräsident angef.
Herr J. Winter, Vorstand KKB

09:30 – 09:45 Einführung
Herr J. Lober, Landesvorsitzender BBH

09:45– 10:30 Antiseptisches Waschen und anti-septische Behandlungen vor Eingriffen-MRE
Herr Dr.rer.nat., Dipl.-Biol. M. Hallhuber, Schülke & Mayr Stellv. Verkaufsleitung Klinik Patient Care

10:30 – 11:00 Kaffeepause / Fachausstellung

11:00 – 11:45 Cloud-basiertes Hygiene-Monitoring im Facility-Management (Krankenhäusern, Schulen, Mietshäuser etc.) in Kooperation mit den zuständigen Betreibern, Laboren, Ingenieurbüros und dem Gesundheitsamt
Herr Dipl.-Ing. J. Hanna, Sachgebietsleiter Hygiene im Gesundheitsamt Fulda

11:45 – 12:30 Green Hospital und Hygiene
Frau Prof. Dr. Ch. Höller, Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL)

12:30 – 13:30 Mittagspause / Fachausstellung

13:30 – 14:15 Prävention Katheter-assoziierter Harnwegsinfektionen (unter Einbeziehung der RKI-Empfehlungen aus 2015)
Prävention von Infektionen, die von Gefäßkathetern ausgehen (unter Einbeziehung der RKI-Empfehlungen aus 2017)

Frau Dr.rer.nat. A. Turkowsky, B. Braun Scientific Sales Managerin

14:15 – 15:00 Noroviren – Geht ein neuer Virus-Typ um?
Herr Dr. med. N. Ackermann, Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL)

15:00 – 15:15 Zusammenfassung und Verabschiedung
Herr J. Lober, Landesvorsitzender BBH

 

Den Tagungsflyer erhalten Sie hier.