Bayerische Hygieneinspektoren zu Besuch im LGL

Zur Vorstellung des neuen Qualitätsmanagementsystems im Bereich Trinkwasser trafen sich Vertreter des Berufsverbandes der Bayerischen Hygieneinspektoren (BBH) mit Dr. Andreas Zapf, Präsident des Bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL), sowie weiteren Vertretern des LGL in Erlangen.


Der Landesvorsitzende des BBH, Dirk Rieb, dessen Vertreter Jürgen Lober, sowie der Bezirksvorsitzende für Oberbayern Helmut Fuchs, informierten sich über das neue QM-System im Bereich Trinkwasser, u.a. über erforderliche Schulungen und das künftig regelmäßig durchzuführende „interne Audit“. Im Speziellen wurde mit dem BBH die praktische Umsetzung des „internen Audits“ abgestimmt, das von der deutschen Akkreditierungsgesell-schaft (DAKKS) zwingend vorgegeben wurde und von allen Trinkwasser-Probenehmern zu absolvieren ist. Das LGL hat hierzu rund 200 Trinkwasser-Probenehmer aus den Reihen der Hygienekotrolleure alle zwei Jahre intern zu prüfen. Hierzu soll jährlich je ein Termin im LGL Erlangen und Oberschleißheim stattfinden.

Im Weiteren wurden Fortbildungsthemen des 6. LGL Kongress für den Öffentlichen Gesund-heitsdienst vom 23. bis 25. September 2015 in Regensburg, sowie Schwerpunktprogramme in der Krankenhaushygiene besprochen. Ein wichtiges Thema war der neu organisierte und erweiterte Lehrgang für Hygienekontrolleure, der 2015/16 erstmals in Schwabach stattfinden wird. Nach langem Bestreben des BBH wird der „bayerische“ Lehrgang für Hygiene-kontrolleure an das Niveau der übrigen deutschen Akademiestandorte angepasst und berücksichtigt thematisch nun auch aktuelle Anforderungen unserer Berufsgruppe. Der Lehrgang wird künftig in einem „Modulsystem“ durchgeführt, das sich bei anderen Berufsgruppen bereits sehr gut bewährt hat. Am Ende jedes der drei Module folgt eine schriftliche Prüfung und am Ende des dritten Moduls zusätzlich eine mündliche Abschlussprüfung.

Die Vertreter des BBH bedankten sich bei Dr. Zapf für die Einladung zur Besprechung und das konstruktive Gespräch.

Aktuelle Seite: Startseite Presse 2015 Bayerische Hygieneinspektoren zu Besuch im LGL