BBB: Für kompetenten Nachwuchs attraktiv bleiben!

„Der öffentliche Dienst soll ein Arbeitsplatz sein, der attraktiv ist, der ausreichend Fortentwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten bietet, der es dem Einzelnen erlaubt, Privat- und Berufsleben in jeder Lebensphase bestmöglich zu vereinen, der auf kompetentes Fachwissen zählen kann und angesichts jeglicher Aufgaben effektiv und sachgerecht reagieren kann“, forderte Rolf Habermann, Vorsitzender des Bayerischen Beamtenbundes (BBB) in der Sitzung am 11. Mai 2017 des BBB-Hauptausschusses mit rund 200 Vertretern aller 54 BBB-Mitgliedsverbände.

 den vollständigen Beitrag lesen...

Aktuelle Seite: Startseite BBB: Für kompetenten Nachwuchs attraktiv bleiben!